SSW 35 (34+0 bis 34+6) und warum wir keinen Weihnachtsbaum haben


Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Ich hab mich hier mit neuen Beiträgen, vor allem zu unserer Schwangerschaft, zuletzt recht stark zurück gehalten. Nein nicht weil es nicht so gut aussah bei uns, sondern war ich extrem mit anderen Dingen beschäftigt. Die Arbeit, meine risikoschwangere Frau die nicht viel machen darf und mein Nebenjob der derzeit etwas intensiver betrieben wird um auch alles für den baldigen neuen Erdenbewohner bezahlen zu können ? bzw. den finanziellen Verlust ab der Elternzeit gut zu verkraften.

SSW 35

Das Schwangerenleben hat uns voll im Griff und wir nutzen die letzte Zeit zu zweit, bzw. zu dritt mit Hund, so gut wie möglich.

Beschwerden in der 35. SSW?

Jup... also ich hab etwas SSchlafentzug- dank meiner Frau die Nachts nicht schlafen kann ;-). Sie hat Schmerzen, Sodbrennen, muss andauernd auf Toilette und wenn mal alles gut ist, macht die Kleine ordentlich Radau ?

Na um ehrlich zu sein kann ich Nachts doch ganz gut durchschlafen, mich bringt nicht so schnell etwas aus meinem Schlaf... aber einschlafen ist etwas schwieriger solange meine Frau auch noch nicht schlafen kann :-)

Wir genießen die Zeit der Schwangerschaft natürlich  so gut es geht aber sind auch froh wenn dann die Kleine endlich auf der Welt ist ?

 

Kein Weihnachtsmarkt 2016

Der Rostocker Weihnachtsmarkt ist immer so extrem überfüllt... und dort dann mit einem Dickbauch sich durch quetschen müssen wir nicht haben. Okay, einmal sind wir dann doch kurz hin weil wir noch ein paar kleine Geschenke kaufen mussten. Den Rest bestellten wir dann natürlich online.

 

Kein Weihnachtsbaum 2016

ikea Weihnachtsbaum mit plüschteddysJa tatsächlich! Es ist das schönste Weihnachten seit Jahren für uns aber einen Weihnachtsbaum werden wir uns zum ersten Mal nicht kaufen. Eigentlich hatten wir es geplant und ich hab täglich gesagt "wir müssen noch einen Weihnachtsbaum kaufen". Doch gestern Abend bin ich durchs Wohnzimmer und hab so gedacht - eigentlich brauchen wir gar keinen. Die Weihnachtsstimmung ist voll da aber unsere kleine Tochter noch nicht. Also eigentlich reicht es dieses Jahr auch so. Ohne wirklich daran zu glauben dass wir ein Weihnachten ohne Weihnachtsbaum feiern werden, sagte ich das zu meiner Frau "Eigentlich brauchen wir keinen Weihnachtsbaum dieses Jahr".

Sie schaut mich komisch an und meint dass sie das auch schon lange so überlegt hat aber nicht dachte dass ich das auch wollen würde. Und somit stand es fest: 2016 feiern wir Weihnachten ohne Weihnachtsbaum. Wir können die Geburt kaum noch abwarten und wollen dass das Jahr schnell vorbei geht und somit auch Weihnachten ?

Im Grunde sind wir über die Weihnachtsfeiertage auch garnicht zuhause, sondern fahren bereits am 24. los Richtung Family da meine Frau dieses Jahr ja die gesamten Feiertage frei hat. Sie arbeitet im Tourismus Bereich und musste sonst mindestens einen Tag, meistens sogar 2 Feiertage arbeiten. 

Also: Dies Jahr kein Weihnachtsbaum für uns. Zum Ersten aber auch und zum letzten Mal ? 

 

{jcomments on}

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok