Vorbeugen von Schwangerschaftsstreifen - SSW 5


Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Bo Oil zur Vorbeugung von SchwangerschaftsstreifenWir sind bei Tag 5 nachdem wir von der Schwangerschaft erfuhren und somit immernoch in der 5. Schwangerschaftswoche. Also in der 5. falls man die Zählung von 40 Schwangerschaftswochen dafür nimmt. Meine Frau findet die Zählung scheisse, schließlich wär sie dann in den ersten beiden Wochen noch gar nicht schwanger gewesen. Aber da die offizielle Arztzählung auch 40 Wochen beträgt, bleib ich hier auch weiterhin dabei ;-)...

 

Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen rechtzeitig starten

Ja klar, noch wächst der Bauch nicht aber es ist nun mal mit die größte Angst einer Frau während einer Schwangerschaft - die Schwangerschaftsstreifen, die auch nach der Geburt nunmal weiter da sind. Also lieber frühzeitig versuchen dagegen vorzubeugen.


Was hilft wirklich um Schwangerschaftsstreifen vorzubeugen?

Ganz ehrlich? Wir wissen es natürlich noch nicht selber ganz genau, werden es jetzt in den nachsten 8 Monaten erstmal selbst testen. Was wir zur Vorbeugung der Schwangerschaftsstreifen nutzen und ob es wirkt werden wir dann hier natürlich aufzeigen.

 

Hautöl zur Vorbeugung der Schwangerschaftsstreifen

Im Test: Bi-Oil

Hautöl ist natürlich ganz logisch. Es spendet der Haut Feuchtigkeit und sie kann sich somit leichter Dehnen.

Es heißt auch oft dass sowas Schwachsinn ist, wenn sich Dehnungsstreifen bilden dann ist es einfach so. Da kann man nichts gegen machen. Aber da glauben wir nicht dran. Schaden kann es jedenfalls nicht wenn man die Punkte zur Vorbeugung der Schwangerschaftsstreifen regelmäßig macht.

 

Zupfmassagen zur Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen

Auch das soll helfen die unschönen Dehnungsstreifen zu verhindern. Am besten zusammen mit dem Hautöl, die Haut zwischen Finger und Daumen zupfen und hochrollen. Das bringt Elastizität in die Haut und hilft ihr beim Dehnen.

 

Kalt Warm Wechselduschen zur Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen

Gerade beim Start in den Tag sehr zu empfehlen. Es bringt nicht nur den Kreislauf in Schwung sondern auch die Durchblutung und straffen die Haut. Ca. 3 bis 5 mal während des Duschens sollten ausreichend sein.

 

Weitere vorbeugende Maßnahmen gegen Schwangerschaftsstreifen

Peeling, Sport stützende Kleidung. All das ist auch ganz gut gegen die Dehnungsstreifen. Stützende Kleidung wie BH's erklären sich von selbst. Sport, natürlich im Rahmen gehalten, ist auch eine gute Maßnahme - vor allem Gymnastik und Schwimmen sollen sehr wirksam sein. Wird also Zeit das Sommer wird, die Ostsee wartet :-)

Wie ist Eure Erfahrung? Bzw. was macht Ihr derzeit gegen die Schwangerschaftsstreifen und scheint es zu helfen? Ich freue mich auf viele Kommentare.


Das waren so meine Gedanken an Tag 5 nachdem wir von der Schwangerschaft erfuhren :-)

 

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren