Stechen im Unterleib - Schwangerschaftswoche 6


Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Wir befinden uns in der 6. Schwangerschaftswoche und heute hatte meine Frau ein Stechen im Unterleib. Kann schon ganzschön Angst machen sowas, Schmerzen waren ja sonst immer ein schlechtes Zeichen, doch während einer Schwangerschaft kann sowas ganz normal sein da das Baby ja wächst. Da passiert so einiges im Unterleib und kann bei manchen Frauen auch schon mal stärkere Schmerzen hervorrufen.

 

Suche nach Infos zu Stechen im Unterleib

Daher gleich erstmal wieder gegooglet, einfach um von anderen Frauen zu lesen dass sie sowas auch hatten und es dem Baby trotzdem gut ging. Und siehe da, gleich der erste Treffer führt auf das Forum von Babycenter.de
wo mehrere Frauen von denselben Symptomen berichten und dennoch alles gut ist. Das Baby und die Gebärmutter wachsen nun mal und das kann schon einige Schmerzen im Bauch/Unterleib verursachen.

Wenn die Schmerzen länger anhalten sollte man aber ganz klar lieber einen Arzt aufsuchen...

In dem Forum wird auch davon berichtet dass Magnesium ganz gut dagegen helfen soll. Aber auch hier solltet Ihr das lieber vorher mit Euerm Frauenarzt absprechen.

Wie war es bei Euch? Hattet/habt Ihr auch Stechen im Unterleib? Ich freue mich auf viele Kommentare damit wir auch anderen Frauen/Paaren die Angst nehmen können.

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren